Meisterbetrieb Bryndel GmbH

Sicher ist sicher!

Meisterbetrieb Bryndel GmbH


E-Check

 

Seit Januar 1996 ist die Unfallverhütungsvorschrift VBG 4 gesetzlich geregelt, diese sagt aus wie, wann und wie oft elektrische Anlagen, Maschinen und Geräte nach den neuesten DIN-VDE Bestimmungen geprüft, getestet und bemessen werden müssen. In Gewerbebetrieben ist diese Untersuchung gesetzlich, mit bestimmten Fristen, vorgeschrieben. Der Betreiber muss im Schadensfall den Gewerbeaufsichtsämtern, den Berufsgenossenschaften und Versicherungen einen einwandfreien Zustand der elektrischen Anlage nachweisen.
Laut VBG 4 muss diese alle vier Jahre überprüft werden (nicht ortsfeste Geräte sogar alle sechs Monate). In Gewerbebetrieben geht die Verantwortung des Eigentümers (sofern er nicht der Nutzer der Räume ist) vom Schaltschrank bis zum Übergabepunkt der vermieteten Räume. Innerhalb der Räume ist dann der Mieter verantwortlich.
Der Satz "wer an Sicherheit spart, spart am falschen Platz" findet hier nur allzugut Anwendung. Für den Betreiber ist dies auch ein Vorteil, denn er kann diesen Teil der Verantwortung an den Elektrofachbetrieb weitergeben (und wer gibt nicht gerne Sicherheits-Verantwortung ab ?) der geradezu prädestiniert ist diese Sicherheit zu geben und die erforderlichen Prüfungen, Messungen und Dokumentationen durchzuführen. Die E-CHECK-Initiative richtet sich an Gewerbebetriebe, Vermieter und auch an Privathaushalte. Es entstehen jährlich Schäden in Millionenhöhe deren Ursache ein elektrischer Defekt war.

Der E-CHECK beinhaltet eine Prüfung, Messung und Dokumentation der nachfolgenden Punkte.

- Schutz vor einem elektrischen Schlag

- Schutz vor Überlastung des Stromkreises

- Erkennung von "Wackelkontakten" (locker gewordene Kontaktstellen, Brandgefahr)

- Schutz vor Überspannungen (Beratung zwecks innerem Blitzschutz für elektronische Geräte wie Computer, Fernseher, Video, ...)

- Prüfung ob bei Aus- oder Umbauarbeiten die DIN-VDE Bestimmungen beachtet wurden

- Energiesparberatung (da die Geräte der neuesten Technik weniger verbrauchen liegt das Einsparpotenzial bei 30-50%)

Abschliessend erhalten Sie ein Prüfprotokoll und Prüfplaketten zum Nachweis der ordnungsgemässen Anlage gegenüber der Versicherung oder einfach für Sie persönlich.

So kann der E-CHECK elektrische Mängel erkennen und beseitigen.

Der E-CHECK ist Sicherheits-Vorsorge, General-Inspektion und Einsparberatung zugleich.

Der E-CHECK erspart Ihnen und Ihrer Familie oder Ihrem Betrieb unangenehme Überraschungen. Sie vermeiden hohe Reparaturkosten und können im Schadensfall den korrekten Zustand Ihrer elektrischen Anlage bestätigen.
Die E-CHECK-Kosten richten sich nach der Grösse Ihrer Anlage bzw. Anzahl der Geräte.
Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Dazu kommt, dass die Württembergische-Versicherung (welche nach Branchenangabe nicht die letzte sein wird) mit in die E-CHECK-Initiative eingestiegen ist und Prämienvorteile für E-CHECK geprüfte Anlagen im privaten und gewerblichen Bereich gewährt. So können Sie eventuell noch Versicherungsbeiträge sparen.